Sie sind hier: Amnesty Düsseldorf > Nachrichten

Filmvorführung ASYLAND an der Heinrich Heine Uni

Filmabend - Asyland

● Info-Aktionen zu »SOS-Europa« ●

Unsere Amnesty Düsseldorf Hochschulgruppe startet das Jahr mit einer dreitägigen Infostand-Aktion. Mit Infomaterial, Petitionen und Gesprächen wird auf die Amnesty-Kampagne »SOS-Europa« und somit auf die aktuelle Flüchtlingssituation aufmerksam gemacht.

► Campus der Heinrich-Heine-Uni
► Di. 19.01., 10:30-14:30 / Mi. 20.01., 10:00-12:30 / Do. 21.01., 10:30-14:30 + 18:30

Einen Infostand gibt es auch vor und nach der Vorführung des Films »Asyland«, den der AstA der Uni präsentiert: Der besondere Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Flüchtlingen aus einer völlig neuen, unbekannten Perspektive - nämlich aus ihrer Eigenen.

► Heinrich-Heine-Uni, Hörsaal 3H
► Do. 21.01., 18:30

Zurück