Sie sind hier: Amnesty Düsseldorf > Nachrichten

Amnesty International beim Pulse of Europe

Was bedeutet uns Europa?

Das Aktionsbündnis Ratinger Friedenstag 2017 lädt ein:

Keine Solidarität beim Thema Flüchtlinge, unterschiedliche Wertvorstellungen, Brexit - es gab schon erste Abgesänge auf die Europäische Union. 2016 gründete sich in Frankfurt die Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ (https://pulseofeurope.eu/de/), um den europäischen Gedanken wieder hör- und sichtbar zu machen.

Eine Umfrage der Bertelsmannstiftung von Oktober 2016 belegt, dass die meisten EU-Bürger hinter der europäischen Union stehen, aber mit der derzeitigen Europapolitik nicht einverstanden sind. „Primär will Pulse of Europe im Moment die stillen Befürworter Europas motivieren. Daneben ist es uns jedoch gerade auch wichtig, auf die zuzugehen, die Bedenken, Ängste oder Wut gegen die europäischen Institutionen hegen“, so der Rechtsanwalt Daniel Röder, Mitbegründer der Initiative. Auch das Ratinger Netzwerk Weltfriedenstag wünscht sich ein starkes und wertorientiertes Europa. Die Haltung zu Europa soll nicht nur ein wichtiges Thema bei der Wahl in Frankreich gewesen sein, sondern auch bei unserer Bundestagswahl.

Wir fragen die Kandidaten: Was bedeutet Ihnen Europa? Welche Herausforderungen sehen Sie derzeit in Europa und wie möchten Sie ihnen begegnen? Wie stellen Sie sich Europa in Zukunft vor?

 

Am 21.09.2017 ab 19.30 Uhr am Haus am Turm in Ratingen

Zurück